Herzlich Willkommen, Bienvenue, Hoş geldiniz, أهلا وسهلا


Wir passen uns aktuellen Entwicklungen an:

Die Fachstelle Bidaya wird zur Vermeidung von Ansteckungen und zu Ihrem eigenen Schutz

vorerst persönliche Beratungsgespräche nur in begründbaren Ausnahmefällen führen.

Fortbildungen vor Ort sind möglich, wenn die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregeln

in den dafür vorgesehenen Räumen sichergestellt werden können.

Wir bleiben für Sie erreichbar: telefonisch, per E-Mail und per Videotelefonie

(siehe >Kontakt<).


Das Wort Bidaya stammt aus dem Arabischen und steht für „(Neu-)Anfang“ oder „Beginn“. Diese Bedeutung ist sinngebend für unsere Arbeit. Die landesweit agierende Fachstelle Bidaya bietet Menschen in Mecklenburg-Vorpommern, welche von religiös begründeter Radikalisierung bedroht sind oder sich bereits im Radikalisierungsprozess befinden, die nötige Unterstützung für einen Neuanfang.