Sie stellen fest, dass

  • Sie gerne einmal mit jemandem hinsichtlich religiöser Fragen sprechen möchten.

  • Sie Ihre derzeitige religiöse Lebensweise überdenken möchten.

  • Sie sich in Ihrem Freundeskreis immer unwohler fühlen.

  • Ihre Familie und Freund*innen Ihren religiösen Lebenswandel nicht gut finden.

  • Sie aus Ihrer Szene aussteigen möchten, aber noch nicht wissen wie.

  • Ihre Gedanken gegenüber religiös anders denkenden Menschen von Hass geprägt sind.

Die Fachstelle Bidaya bietet in diesem Kontext ein spezialisiertes Angebot an

  • Unterstützung bei der Distanzierung von der religiös begründet extremistischen Szene

  • Begleitung beim Ausstieg aus der religiös begründet extremistischen Zusammenhängen

  • Begleitung während des Prozess der Deradikalisierung

Wir beraten vertraulich und kostenlos und begleiten Sie unkompliziert bei Ihren Fragen.

Als Mitglied des Netzwerkes der Beratungsstelle Radikalisierung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge ist die Fachstelle Bidaya an die Beratungsstandards dieses Netzwerkes gebunden.